Menu

Jetzt ist es endlich so weit: die Proben zu „Zzaun!“ an der Staatsoperette Dresden haben begonnen! Am Montagabend traf ein hervorragend aufgelegtes und bestens präpariertes Ensemble auf das Kreativteam, bestehend aus Andreas Gergen, Regie, Peter Feigel, musikalische Leitung, Walter Vogelweider, Bühne und Ulli Kremer, Kostüm.
Und natürlich den Autoren, die voller Spannung aus Wien und Berlin angereist waren.

Die Besetzung erfüllt alle Erwartungen und wird angeführt von Axel Köhler als Roland, Christian Grygas als Roland, Olivia Delauré als Leonie und Jannik Harneit als Felix. Außederm dabei: Cornelia Drese, Lucille-Mareen Mayr, Bryan Rothfuss, Elmar Andree, Marcus Günzel, Silke Richter und Dietrich Seydlitz. Eine Komplette Besetzungsliste findet sich hier.

Walter Vogelweider hat ein in wahrsten Sinne des Wortes vielschichtiges Bühnenbild gezaubert, Ulli Kremer überraschte mit schrägen Entwürfen für unser Karikaturenkabinett, die selbst Disney-Liebhaber auf ihre Kosten kommen lassen. Alle sind voller Vorfreude, denn auch für die traditionsreiche Staatsoperette sind Uraufführungen keine alltägliche Routine.

Nun stehen sechs Wochen intensiver Arbeit auf dem Programm, um das Baby auf die Bühne zu heben. Alexander und ich sind aber – ungewöhnlich in unserem Beruf! – voller Zuversicht, dass das aufs Beste gelingen wird.

Wir wünschen allen Beteiligten eine spannende, aufregende und produktive Probenzeit!

P.S.: auf dem Bild Andreas Gergen, der mit Haupdarsteller Jannik Harneit gerade an dessen Auftrittsarie „Rosarot“ feilt. Im Vordergrund Komponist Alexander Kuchinka, der die Arbeit aufmerksam verfolgt.